Skip to content

Plastikfreier Versand, kostenfrei ab 25€ Warenkorbwert

Für zu Hause

Unser ROHALM aus Reet ist spülmaschinengeeignet, sodass du ihn ganz einfach dort reinigen kannst.

Stelle die Halme senkrecht in den Besteckkorb und nutze eines deiner Spülprogramme. Sie schaffen es auch bis 120° – also trau dich.
Danach sind sie wieder fit für den Einsatz.

Sollte dennoch dein Smoothie oder Cocktail im ROHALM angetrocknet sein, empfehlen wir dir, die Strohhalme per Hand zu reinigen. Am besten nutzt du eine unserer Reinigungsbürsten, die genau für unser Produkt angepasst sind. 

schilfgras am ufer

Rohalm statt Trinkhalm

Es ist ganz simpel:

1. Spüle den Trinkhalm innen mit warmem Wasser durch.

Am besten direkt nach der Benutzung, um hartnäckige und eingetrocknete Rückstände zu vermeiden.

2. Nutze unsere Reinigungsbürste:
Dieser Schritt ist essenziell, um alle Verschmutzungen und Reste im Trinkhalm zu beseitigen. Du kannst ein wenig Geschirrspülmittel direkt auf die Reinigungsbürste auftragen und sie im Halm auf und ab bewegen. Wiederhole diesen Schritt 1-2 Mal und der Halm ist gereinigt.

3. Spülen: Wenn du mit dem Ausbürsten fertig bist, halte den Trinkhalm unter den Wasserhahn und lass warmes Wasser durchlaufen, um Spülmittelreste zu entfernen.

Trocknung: Lasse deinen Strohhalm ruhig eine Zeit lang auf einem Handtuch oder stehend in einem Behälter trocknen, um die Langlebigkeit zu erhalten.

Lagerung: Vermeide es, die Trinkhalme in luftdicht verschlossenen Behältern zu lagern, da sie ein Naturprodukt sind.

Mit dem Kauf von 10 ROHALMEN könnt ihr mindestens 1000 Plastik-Strohhalme sparen und somit die Umwelt schonen.